Theater

Im weißen Rössl

Szene aus IM WEISSEN RÖSSL

Termine

Nächste Termine

  • 27.02.2020 19:30
  • 25.03.2020 19:30
Zuletzt aktualisiert:

Im weißen Rössl

Singspiel von Hans Müller und Erik Charell | Musik von Ralph Benatzky | Gesangstexte von Robert Gilbert

Im Hotelrestaurant „Weißes Rössl“ am Wolfgangsee steht nicht nur das Glück vor der Tür, sondern auch die Urlaubssaison. Wirtin Josepha Vogelhuber hat alle Hände voll zu tun, den Betrieb am Laufen zu halten. Zu allem Überfluss hat ihr Oberkellner Leopold ein Auge auf sie geworfen ...

Beschreibung

Singspiel in drei Akten (frei nach dem Lustspiel von Blumenthal und Kadelburg) von Hans Müller und Erik Charell | Musik von Ralph Benatzky | Texte der Gesänge von Robert Gilbert | Vier musikalische Einlagen von Bruno Granichstaedten, Robert Gilbert und Robert Stolz | Bühnenpraktische Rekonstruktion der Originalfassung von Matthias Grimminger und Henning Hagedorn unter Mitarbeit von Winfried Fechner

Im Hotelrestaurant „Weißes Rössl“ am Wolfgangsee steht nicht nur das Glück vor der Tür, sondern auch die Urlaubssaison. Wirtin Josepha Vogelhuber hat alle Hände voll zu tun, den Betrieb am Laufen zu halten. Zu allem Überfluss hat ihr Oberkellner Leopold ein Auge auf sie geworfen und macht ihr bei jeder Gelegenheit den Hof. Das stört nicht nur die Arbeitsabläufe, sondern bereitet ihr auch deshalb Verdruss, weil sie einen anderen liebt: den langjährigen Stammgast Dr. Siedler, dessen Ankunft sie jeden Moment erwartet. Doch zunächst betreten der Berliner Fabrikant Wilhelm Giesecke und seine Tochter das Hotel – und von nun an überstürzen sich die Ereignisse. Die Operette „Im weißen Rössl“ steht ganz oben in der Publikumsgunst wegen ihres Witzes, ihres Charmes, der liebevoll-ironischen Blicke auf Alpen-Urlaubsidyllen und der mitreißenden Musik mit Ohrwürmern wie „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“, „Es muss was Wunderbares sein, von dir geliebt zu werden“ und „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist“.

Preis

Von 11 Euro bis 37 Euro je nach Wochentag, Platzgruppe und Ermäßigung | Zur Premiere gelten Sonderpreise.

Ähnliche Veranstaltungen

Theater

Straw!nsky

  • 28.03.2020 19:30
  • Staatstheater Cottbus - Großes Haus, Cottbus
Theater

Frau Luna

  • 20.02.2020 19:30
  • Staatstheater Cottbus - Großes Haus, Cottbus
Theater

Onkel Wanja

  • 14.03.2020 19:30
  • Staatstheater Cottbus - Großes Haus, Cottbus
Theater

Der fliegende Holländer

  • 22.03.2020 19:00
  • Staatstheater Cottbus - Großes Haus, Cottbus