Konzert

"Olicia" eröffnen die After Jam Session Party

Termine

Nächste Termine

  • 22.03.2019 19:00
    Dauer: 7 Stunden
  • 10.05.2019 19:00
    Dauer: 7 Stunden
Zuletzt aktualisiert:

6. Jam Session mit 3 Special Konzerten und After Party!

Live ist Live...Bühne frei für Musiker und welche die es werden wollen ;-)

Die Musikreihe "Jam Session" geht bereits in die 6. Runde. Ein aufregender musikalischer Abend, an dem viele verschiedene Musiker zusammen musizieren.

Beschreibung

Die Musikreihe "Jam Session" geht bereits in die 6. Runde. Ein aufregender musikalischer Abend, an dem viele verschiedene Musiker zusammen musizieren.
Wer mit seiner Band oder solo auf die Bühne möchte oder einfach nur zuhören mag ist herzlich willkommen. Zudem gibt es ab 16 Uhr einen Workshop für Gitarre und Gesang (mit Anmeldung) Ansprechpartner für den Workshop und Bands die sich bewerben möchten sind: Remo Herkner (015150656445) und Robert Gbureck (01774150244)
Musikanlage, Amps, Micros, Piano und Drum werden gestellt. Alle weiteren Instrumente sind bitte individuell zu organisieren.
Workshop: 16 Uhr (Gitarre und Gesang)
Einlass: 19 Uhr
20 Uhr "Tube Box Heroes" (HY)
21-23.30 Uhr offene Bühne / Jam Session
23.30-24 Uhr "Brain Stew" (Neuwiese)
24 Uhr "Olicia" (Dresden / Berlin)
1 Uhr After & Geburtstags Party (Stefan F. & Robert G.)
u.a. mit DJane "Ukik" (Berlin)

Diesmal im Vorprogramm ein Konzert um 20 Uhr mit "Tube Box Heroes" , genauer gesagt, Stefan Ficherts neues Band Projekt!
Rhythmisch, groovy, auf den Punkt, einfach erfrischend! So könnte man die „Tube Box Heroes“ vielleicht am besten beschreiben. Jens J. (Drums), Jürgen S. (Bass/Gesang), Maik B. (Leadgitarre) und Stefan F. (Gitarre / Gesang) lassen es richtig krachen. Die Red Hot Chili Peppers gehören genauso zum Programm, wie altehrwürdiges von Neil Young und Kollegen.

Zwischen dem ersten und zweitem Konzert findet die eigentliche Jam Session statt.
Diese wird dann mit "Brain Stew" (Neuwiese) abgeschlossen. Und nach kurzer Umbaupause geht es dann weiter.

Um 24 Uhr dann Konzert No. 3 mit dem Duo "OLICIA".
Wir werden „Olicia“ mit ihrem Neo Loop Jazz aus Berlin und Dresden begrüßen dürfen.
Die beiden jungen Frauen Anna und Fama begeben sich in ein Spannungsfeld zwischen menschlicher Stimme, akustischen Instrumenten, freier Improvisation und dem Einsatz moderner elektronischer Möglichkeiten. Goldfarbene Knisterkontraste brechen samtig blaue Strukturen auf. Eine Klangwelt zwischen Basslines, polyrhythmischen Dancefloor- und Elektronikelementen, teils verfremdeter Stimmen, bis hin zu Soundlandschaften von meditativer Kraft.

ab 1 UHR AFTER PARTY mit DJane "Ukik" (Berlin)

„Ukik“ stammt aus einer japanischen Musikerfamilie und ist in Koblenz geboren. In dieser scheinen Gespür für Rhythmus und Melodie genetisch veranlagt zu sein. Kiku, so heißt sie mit bürgerlichem Namen, ortet ihr Publikum jederzeit mit ihren raffinierten Antennen und verzaubert es mit ihren schönen Mischungen aus meditativen Soundscapes, flauschigem Downtempo, brasilianischen Beats und hypnotisierenden House-Tracks.
Einige ihrer Spielstätten waren oder sind: Wilde Möhre (Festival), Sisyphos, Beate Barfuß, Klunkerkranich, Rosis, The Blue Monkey.
https://www.facebook.com/ukikme/

https://www.mixcloud.com/cleopatustra/sissy-new-year-ukik-live-set/?fbclid=IwAR3sDlxTDKeQ55KOEUSo36OkDfTHRoul5PfdVvSKWPHSHpvmQkZcAsykPlU

https://www.mixcloud.com/cleopatustra/the-ecstatic-blue-panke-monkey/?fbclid=IwAR0DBSePQMMlOkx_XPEO9d8q-6pBPAl1wZL_II9XYUf1dK29TF1_loe6Zkg

Eintritt frei! Um Spenden für Musiker und Organisation bitten wir!

Preis

Kostenlose Veranstaltung