Theater

Szene aus DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

Szene aus DIE BREMER STADTMUSIKANTEN

Termine

Alle Termine dieser Veranstaltung sind bereits vorbei.

Zuletzt aktualisiert:

Die Bremer Stadtmusikanten

Kinderoper in zwei Akten von Attila Kadri Şendil nach den Brüdern Grimm | In einer Fassung von Johannes Oertel

Was für ein Theater! – Nichts funktioniert. Schuld daran ist natürlich dieser Esel! Theaterdirektor Eşref kennt keinen Spaß und kein Pardon und wirft den Esel kurzerhand hinaus. Doch der hat schon einen neuen Plan: Er will Musiker werden. Und wo könnte man das am besten? In Bremen, na klar!

Beschreibung

Was für ein Theater! – Nichts funktioniert. Schuld daran ist natürlich dieser Esel! Theaterdirektor Eşref kennt keinen Spaß und kein Pardon und wirft den Esel kurzerhand hinaus. Doch der hat schon einen neuen Plan: Er will Musiker werden. Und wo könnte man das am besten? In Bremen, na klar! Bremer Stadtmusikant werden, das ist doch was! Er trifft auf drei Leidensgenossen, die ebenfalls hinausgeworfen wurden. Alle haben sie eine andere Herkunft: Der Esel ist türkisch aufgewachsen, die Katze bei einem englischen Lord, der Hund bei einer italienischen Köchin und der aus der Lausitz stammende Hahn spricht Niedersorbisch. Gemeinsam brechen sie auf in ein selbstbestimmtes Leben. Auf ihrem Weg müssen sie einige Abenteuer bestehen und lernen einander dadurch immer besser kennen. So unterschiedlich sie sind, aus ihnen wird ein Team, bereit für ein neues Leben! Attila Kadri Şendil hat eine schwungvolle neue Oper nach dem Märchen der Brüder Grimm komponiert, das mehrsprachige Libretto wurde in und für Cottbus erarbeitet. Die Oper erzählt von Mut, Freundschaft, Hoffnung, Wünschen und der Kraft der Gemeinsamkeit. Regie führt Johannes Oertel, der 2022 mit der Oper GOLD! bereits das junge Publikum begeisterte. Die mitreißende Musik entfaltet eine stilistische Bandbreite, die von großer Oper über Jazz bis zu Tanznummern reicht. Sie zeigt, wie selbstverständlich unterschiedliche Stile einander ergänzen und bereichern können und, dass es auf die Gemeinschaft ankommt, wenn man etwas Neues erreichen will.

Preis

6 Euro bis 26 Euro (je nach Platzgruppe und Ermäßigung)

Website / Tickets kaufen

Ähnliche Veranstaltungen

Theater

Die Liebe zu drei Orangen

  • 25.02.2024 16:00 + weitere Termine
  • Staatstheater Cottbus - Großes Haus, Cottbus
Theater

Märchen im Grand-Hotel

  • 28.02.2024 19:30 + weitere Termine
  • Staatstheater Cottbus - Großes Haus, Cottbus
Theater

Die Zauberflöte

  • 09.03.2024 19:30
  • Staatstheater Cottbus - Großes Haus, Cottbus
Theater

Anna Karenina

  • 08.03.2024 19:30
  • Staatstheater Cottbus - Großes Haus, Cottbus